Einführung in die Studiofotografie

Der Workshop „Einführung in die Studiofotografie“ bietet Fotografinnen/ Fotografen die Möglichkeit sich grundsätzlich mit den Besonderheiten und speziellen Anforderungen der Studiofotografie vertraut zu machen. Dieser Workshop bildet die Basis für weitere Workshops/Seminare in diesem Bereich. Der Workshop ermöglicht dem Fotografierenden, die Grundlagen der Studiofotografie zu erlernen und sich mit der Studiotechnik vertraut zu machen. Es wird erklärt wie die Arbeit mit einer Blitzanlage funktioniert und gezeigt, wie man zu den korrekten Werten für Blende und Belichtungszeit kommt. Anschließend arbeiten wir mit Ihnen mit einer Studioblitzanlage und den gängigen Lichtformern. Dabei haben Sie die Möglichkeit die Wirkungsweise der verschiedenen Lichtformer kennen zu lernen, diese auszuprobieren und daraus Erkenntnisse für den optimalen Einsatz von Lichtformern zu gewinnen. Sie arbeiten u.a. mit:

  • Durchlichtschirm
  • Standardreflektor
  • Verlaufsreflektor
  • Softboxen
  • Striplite
  • Beautydish
  • Spot
  • Klappenreflektor

Die Wirkungsweise dieser Lichtformer erarbeiten Sie an einer Schaufensterpuppe. So ist ein stets identischer Standpunkt und Haltung des Avatars gewährleistet, und Sie sind in der Lage ihre Aufnahmen mit einander zu vergleichen. Anschließend kombinieren wir einzelne Lichtformer mit Reflektoren und einem 2. bzw. 3. Studioblitz, so dass Sie für zukünftige Shootings einige Standardsetups erlernen, die Sie später sicher anwenden können. Wir haben natürlich  auch Unterlagen vorbereitet, so dass Sie sich Notizen machen, und die Basis-Informationen mit nach Hause nehmen können. Darüber hinaus liegen auch Vorlagen bereit auf den sie ihre Setups einzeichnen können.

Dauer des Kurses: ca. 8 Stunden (inkl. Pause). Kostenbeitrag: 39 € Vorraussetzung:  digitale Spiegelreflexkamera mit Synchronan-schlussbuchse und / oder Blitzschuh.

User-Level: Anfänger

Im Studiofotografie-Grundkurs enthalten sind:

  • Theoretischer Einführung
  • Praktische Übungen
  • Arbeitsunterlagen

Anmeldung: info@image-trackers.de

Einführung in die Produkt-Fotografie

Gleichgültig ob zur Nutzung auf der eigenen Website, für Social Media Aktivitäten oder zum direkten Verkauf eines Produkts bei Plattformen wie eBay und Amazon: professionelle Produktbilder sind heute ein unver-zichtbares Mittel um die Eigenschaften eines Produkts an den Kunden zu kommunizieren. Bereits durch die zum jeweiligen Produkt passende Ausleuchtung können bestimmte Charakteristika herausgearbeitet werden. Ein gutes Produktbild lässt den Betrachter nicht nur Form und Farbe des Produkts realistisch einschätzen, sondern vermittelt auch ein Gefühl für die verwendeten Materialien und deren Anmutung.

Unser Workshop bietet Ihnen eine Basis-Einführung in die Produktfoto-grafie. Dieser Workshop eignet sich für alle die einen Einblick in die Produktfotografie erhalten möchten. Es werden sowohl theoretische Inhalte zum Thema vermittelt, als auch praktische Übungen durchgeführt. Dabei wird an zwei Sets mit unterschiedlichen Techniken gearbeitet.

Set 1: bietet einen professionellen Aufnahmetisch inkl. Studio-Blitzanlage. Set 2: hier wird mit dem Einsatz von Lichtzelt und günstigen Dauerlichtquellen und Systemblitzen gearbeitet, so dass auch die an der Low-Budget-Produktfotografie interessierten auf ihre Kosten kommen.

Dadurch ist dieser Workshop sowohl für den Onlineshop-Betreiber, der schnell in einem günstigen Sed professionelle Produktfotos für den Webshop erstellen möchte, als auch für den ambitionierten Fotografen, der professionelle Produktfotos erstellen möchte geeignet.

Der Workshop vermittelt folgende Themen: 

  • Einführung in das Thema Produktfotografie
  • Produkte ins rechte Licht gerückt, Wirkung von Licht und Schatten
  • Produktfotografie mit natürlichem Licht
  • Produktfotografie mit Dauerlicht / Systemblitz
  • Produktfotografie mit Studio-Blitzanlage
  • Ausrüstungsberatung, was braucht man, was könnte man noch brauchen
  • Praktische Umsetzung
  • Motivwahl und Gestaltung
  • Tipps zum Workflow, Bildbearbeitung

Dauer des Kurses: ca. 8 Stunden (inkl. Pause).

Kostenbeitrag: 39 €.

Voraussetzung: digitale Kamera mit Blitzanschluss, Objektiv (Brennweite 50 – 135 mm).

Userlevel: Anfänger bis Fortgeschritten

Im Workshop Produktgrafie enthalten sind:

Theoretische Einführung

Praktische Übungen

Arbeitsmaterial

Anmeldung: info@image-trackers.de